√Ątzwerk Leiterplatten Logo
Telefon 089 4161 551-0
 
 
 
 
 

Datenformate

Grundsätzlich verarbeiten wir alle gängigen Datenformate. Dennoch möchten wir Ihnen praktische Tipps zur Hand geben, wie Sie Ihre Daten für eine reibungslose Verarbeitung mit unseren CAM-Stationen aufbereiten sollten. Jede vermeidbare Rückfrage kostet Sie wertvolle Zeit.

Allgemein
Gute Dokumentation ist die Grundlage erfolgreicher Projekte. Sie sollten uns so viel wie nötig, aber so wenig wie möglich an Daten übermitteln. Für die Spezifikation nutzen Sie am Besten unser WEB-Formular. Übersenden Sie uns Ihr Layout als gepackte Datei (Zip, Rar, etc.). In einem Readme.txt können Sie uns Ihre Lagenzuordnung beschreiben, sofern diese von unseren unten vorgeschlagenen Bezeichnungen abweichen.

Wir verarbeiten bevorzugt Extended Gerber 274X, Sie können uns aber auch andere Daten zukommen lassen. Wir konvertieren Ihre Daten aus allen gängigen Layout Programmen wie Eagle, Target, Sprintlayout, etc. in das Extended Gerber 274X Format.


Gerberdaten

Gerberdaten ermöglichen den einfachen Datenaustausch zwischen CAD (Entwicklung) und CAM (Produktion). Es sind Informationen über die Blenden und Koordinaten der Polygone (Leiterzüge) enthalten. Jede Datei enthält genau eine Lage (engl. 'Layer').


ODB++

ODB++ ist gegenüber dem Gerberdatenformat ein neueres Datenformat, das speziell auf die Leiterplattenfertigung abgestimmt ist. Alle für die Produktion einer Leiterplatte benötigten Daten werden in einem einzigen Datensatz gespeichert. Insbesondere grafische Daten werden durch ODB++ umfassend beschrieben. Durch ein Attributsystem können sogar Passermarken, Testpunkt, etc. definiert werden. Ebenso ist eine vollständige Lagentabelle enthalten, die die ursprünglichen Lagenbezeichnungen, die Lagenart sowie die Reihenfolge der Lagen beschreibt.


Cadsoft Eagle

Eagle ist ein gängiges CAD System. Gerne übernehmen wir für Sie das Erzeugen der Extended-Gerberdaten. Sie schicken uns lediglich ihre Eagle.BRD Datei sowie die Spezifikation ihrer Leiterplatte. Alle weiteren Arbeitsschritte übernimmt unsere Arbeitsvorbereitung (CAM).


Sprint Layout

Sprint Layout ist ein gängiges CAD System. Gerne übernehmen wir für Sie das Erzeugen der Extended-Gerberdaten. Sie schicken uns lediglich ihre *.lay Dateien, sowie die Spezifikation ihrer Leiterplatte. Alle weiteren Arbeitsschritte übernimmt unsere Arbeitsvorbereitung (CAM).


Target 3001

Target ist ein gängiges CAD System. Gerne übernehmen wir für Sie das Erzeugen der Extended-Gerberdaten. Sie schicken uns lediglich ihre *.t3001 Datei sowie die Spezifikation ihrer Leiterplatte. Alle weiteren Arbeitsschritte übernimmt unsere Arbeitsvorbereitung (CAM).


KiCad

KiCad ist ein Open Source CAD System. Gerne übernehmen wir für Sie das Erzeugen der Extended-Gerberdaten. Sie schicken uns lediglich ihre *.kicad_pcb Datei sowie die Spezifikation ihrer Leiterplatte. Alle weiteren Arbeitsschritte übernimmt unsere Arbeitsvorbereitung (CAM).

 
Impressum | Datenschutz | AGB | Versandkosten | Zahlungsarten | Newsletter
Ätzwerk GmbH - Leiterplatten und SMD-Schablonen - Otto-Lilienthal-Ring 34-36 - 85622 Feldkirchen bei München - Tel.: 089 4161 551 -0 - Fax: 089 4161 551 -99