Ätzwerk Leiterplatten Logo
Telefon 089 4161 551-0
 
 
 
 
 

IMS-Leiterplatten (Insulated Metal Substrate)

Hier handelt es sich kurz gesagt um Aluminiumkern- oder Aluminiumträger-Leiterplatten, deren Einsatz die Wärmeabfuhr erleichtert. Anstelle des üblichen FR4-Basismaterials wird Aluminium als Träger der Kupferschicht verwendet. Auch ist die mechanische Festigkeit von IMS-Leiterplatten höher als bei vergleichbar dicken Leiterplatten aus FR4.

Anwendungsbeispiele sind Beleuchtungstechnik (High-Power Leds – hier oftmals in Verbindung mit weißem Löstopplack), Automotive (Hochleistungssteuerungen), Leistungswandler, etc.

Aluminium hat eine sehr gute Wärmeleitfähigkeit und ist zudem sehr leicht.


Grundsätzlich sind zwei Typen von IMS-Leiterplatten zu unterscheiden.

  1. Aluminiumkernleiterplatten
    Hier befindet sich das Aluminium im "inneren Kern" der Leiterplatte.
    Mögliche Varianten:
    1. Einseitige Aluminiumkernleiterplatten
    2. Doppelseitige Aluminiumkernleiterplatten
      Bei der Ätzwerk GmbH können sogar durchkontaktierte Aluminiumkernleiterplatten verarbeitet werden. Wie bei doppelseitigen Leiterplatten aus FR4 sind Bohrungen und Durchkontaktierungen durch den Kern aus Aluminium hindurch möglich. Sie können Ihr Layout also auf 2 Lagen designen.
  2. Aluminiumträgerleiterplatten
    Hier ist das Aluminium nur an einer Seite einer aus FR4 hergestellten Leiterplatte angebracht. Diese Leiterplatte kann ein- oder auch mehrlagig sein.
    Hier kann direkt auf dem Aluminium ein weiterer Kühlkörper (meist mit einem wärmeleitenden Klebstoff) aufgebracht werden, um die Wärmeabfuhr nochmals zu verbessern.

Mit IMS Leiterplatten können Sie die Wärmeabfuhr verbessern und auch der Alterung oder dem Ausfall Ihrer Produkte vorbeugen. Auch lassen sich Sensoren auf dem Aluminium anbringen, die man zur Temperaturerfassung und somit für Steuer- und Regelungstechnik einsetzen kann.

Mechanische Bearbeitung: Bohren, Ritzen, grüner oder farbiger Löstopplack. Isolierte Vias, aber auch metallisch angebundene Vias an den Aluminium oder Kupferkern.

 
Impressum | Datenschutz | AGB | Versandkosten | Zahlungsarten | Newsletter
Ätzwerk GmbH - Leiterplatten und SMD-Schablonen - Otto-Lilienthal-Ring 34-36 - 85622 Feldkirchen bei München - Tel.: 089 4161 551 -0 - Fax: 089 4161 551 -99